„Das filmische Gesicht der Stadt Potsdam“

Teilnahmebedingungen Verlosung


1 Anwendungsbereich, Pflichten und Kosten

(1.) Diese Bedingungen finden Anwendung, wenn Personen im Rahmen des Bürgerforschungsprojektes „Das filmische Gesicht der Stadt Potsdam“ ein Kürzel zur Teilnahme an der Verlosung angeben.

(2.) Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Verpflichtung für die Teilnehmer*innen. Ebenfalls werden die Gewinnchancen nicht durch etwaige zusätzliche Leistungen der Teilnehmer*innen beeinflusst.


2 Teilnahmeberechtigung

(1.) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die am Bürgerforschungsprojekt „Das filmische Gesicht der Stadt Potsdam“ teilnehmen und ein Kürzel angeben. 


3 Abwicklung

(1.) Die Ermittlung der Gewinner*innen erfolgt durch die Projektleitung mittels Auslosung.

(2.) Die Benachrichtigung über den Gewinn erfolgt am 4. März 2020 auf der ersten Seite dieser Internetseite (Landing Page).

(3.) Wurde das Kürzel eines/r Teilnehmers*in gezogen und der/die Teilnehmer*in möchte den Gewinn in Anspruch nehmen, muss dieser/diese bis zum 29. April 2020 per eMail mit der Projektleitung Kontakt aufnehmen. 

(4.) Ein/e Gewinner*in kann auf ihren/seinen Preis verzichten. Dies kann durch eine Verzichtserklärung erfolgen oder indem bis zum 29. April 2020 keine Inanspruchnahme per Mail erfolgt. In diesem Fall kann eine/r andere/r Gewinnerin/Gewinner ermittelt werden.

(5.) Die Übergabe erfolgt  in der Regel per Versand an die von der/dem Gewinner*in angegebene Adresse. Auch anderweitige Absprachen mit der Projektleiterin, z.B. über das Hinterlegen von Eintrittskarten an der Kasse des Filmmuseums, ist je nach Gewinn und nach Ermessen der Projektleitung möglich.

(6.) Sollte sich für einen Gewinn bis zum 29. April 2020 niemand gemeldet haben, verfällt der Anspruch und es kann ein/e neue/r Gewinner*in ermittelt werden. 

(7.) Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z.B. Post- oder E-Mailadressen) sind wir nicht verpflichtet richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten (z.B. fehlerhafte Post- oder E-Mailadresse) ergeben, gehen zu Lasten der/s Teilnehmerin/Teilnehmers.

(2.) Eine Auszahlung des Gewinns in bar, in Sachwerten oder dessen Tausch  ist nicht möglich. 


5 Datenschutzhinweise zur Verlosung

(1.) Die nach der Verlosung zum Erhalt des Gewinns übermittelten persönlichen Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. 

(2.) Bei den Preisen, die vom Filmmuseum Potsdam oder der PNN gesponsert werden, erfolgt eine Weitergabe der persönlichen Daten an die Sponsoren. 

(3.) Bei den Buchpreisen erfolgt keine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte.

(4.) Indem Sie einen Preis, der vom Filmmuseum Potsdam oder der PNN gesponsert wurde in Anspruch nehmen, akzeptieren Sie deren Datenschutzbestimmungen. Bitte lesen Sie sich die Datenschutzerkläung des Filmmuseums und der PNN vor Annahme eines gesponserten Preises gründlich durch.

(5.) Die persönlichen Daten der Gewinner*innen werden durch uns und die Sponsoren nicht veröffentlicht.


6 Beendigung der Verlosung

(1.) Wir behalten uns das Recht vor, die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Verlosung stören oder verhindern würden. 


7 Zusatzbedingungen

(1.) Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details und zur Eingabe der gewünschten Cookies-Einstellungen.

OK